-,-- € 0 Produkte
Hidden Valley  

Deutschland

Deutschland hat eine lange und ruhmreiche Geschichte des Weinbaus, was Aufgrund der weniger glorreichen Jahre in den 1970er und 1980er Jahren oftmals vergessen.
Die Römer bewirtschafteten die ersten Weinbergen rund um Trier um begannen im 3ten Jahrhundert n. Chr. mit Pflanzungen an der Mosel und der Nebenflüsse den Weinbau zu verbreiten. Während des Mittelalters war es dann die christliche Kirche, insbesondere die Mönche der Zisterzienser und Benediktiner- Klöster, die den Weinbau vorantrieben und die ersten Qualitätsweine in Deutschland herstellten. Einige der berühmtesten Namen im deutschen Weinbau, bspw. Schloss Johannisberg oder Kloster Eberbach, haben Ihren Ursprung in dieser Zeit vor 900 Jahren und stellen noch heute Weine her.

Deutschlands populärste Rebsorte, der Riesling, wurde urkundlich das erste Mal 1435 im Rheingau erwähnt und fand kurze Zeit später seinen Weg an die Mosel. Im Jahr 1720 wurde mit Schloss Johannisberg erstmalig eines der großen Weingüter ausschließlich mit Riesling bestockt. Mitte bis Ende des 18. Jahrhunderts wurde der restsüße Ausbau der Weine entdeckt und einige der Weine waren so populär, dass sie die Preise der ersten Gewächse aus dem Bordeaux überstiegen.
Im Laufe des 20. Jahrhunderts nahm die Qualität deutscher Weine dann, aufgrund von Mengenerhöhung und dem Anbau an ungünstigen Standorten, rapide ab und das internationale Renommee nahm deutlich ab. Ende des 20. Jahrhunderts fand dann ein deutliches Umdenken statt und es wurde erhebliche Anstrengungen unternommen, deutschen Wein wieder in die Weltspitze zu führen und ehemaligen Glanz zurückzugewinnen. Es gab nun striktere Weingesetze, die den Ertrag eingrenzten und viele Top-Produzenten schlossen sich unter dem VDP (Verband deutscher Prädikatsweingüter) zusammen.
Mengenmäßig befindet sich Deutschland unter den Top Ten der Weinproduzierenden weltweit. Etwas mehr als 60% sind Weißwein und die Top Gewächse von deutschen Produzenten zählen mittlerweile zu den besten Weißweinen auf der Welt. Deutschlands Rotweine werden ebenfalls immer populärer und weltweit gefragt. Der Spätburgunder macht hier mengenmäßig den größten Anteil aus.

111 Produkte gefunden

suprcomonlineshop

Erstellt mit
suprS