Welcher Wein passt zu Fisch und Fleisch?

Welcher Wein passt zu Fisch und Fleisch?

Der Tisch ist gedeckt, das Essen zubereitet und die Gäste sind da. Der gemeinsame Abend könnte sofort starten, wäre da nicht immer wieder die Frage: welcher Wein harmoniert mit welchem Gericht?

Eine unbeschriebene Regel lautet: Weiß zu Fisch und Rot zu Fleisch. Allerdings hängt die Wahl des Weines nicht von dem Gericht selbst ab, sondern von der Art der Zubereitung.

Bei rotem Fleisch wie Braten oder Steaks eignet sich ein trockener Rotwein. Aus unserem Sortiment empfehlen wir den Büchin Spätburgunder oder den Diemersdal Matys Cabernet Sauvignon.

Gebratenes Geflügel oder ein echtes Wiener Kalbsschnitzel harmonieren am besten mit einem trockenen Weißwein, wie dem Böhme & Töchter Chardonnay oder dem Flick Riesling Charta.

Auch bei dem Fisch hängt die Auswahl des Weines von der Art der Zubereitung ab.
Für Süßwasserfische, gebraten oder geräuchert, empfehlen wir einen Grauburgunder, Silvaner oder Riesling.

Unser Shop hält eine große Auswahl für Sie bereit, wie den Ingrid Groiss Riesling oder den Schwedhelm Grauburgunder. Mit Salzwasserfischen schmeckt unser St. Pauls Chardonnay besonders gut und mit Meeresfrüchten harmoniert der St. Pauls Cuvée Weiß.

Impressionen
Neueste Beiträge
Folge uns auf:
Was Kunden sagen:

Ähnliche Beiträge

Internationaler Tag des Roséweines
Gut zu wissen

Internationaler Tag des Roséweine

Der Sommer ist zurück!
Die Wettervorhersage für die nächsten Tage sieht berauschend aus. Endlich können wir den Sommer genießen. Ob zu Hause im eigenen Garten, auf dem Balkon oder am Urlaubsort – wir alle genießen die warmen Temperaturen in vollen Zügen.

Mehr lesen

Die Webseite von Weinhof Rudolstadt enthält Werbeinformationen zu alkoholischen Getränken. Aus diesem Grund tragen wir Verantwortung und setzen uns im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen für den verantwortungsbewussten Umgang mit alkoholischen Getränken ein. Daher bitten wir dich anzugeben, ob du über 18 Jahre alt bist.