• Bestell- und Service Hotline: +49 174 3322003
  • Bestell-Hotline: +49 174 3322003
  • Bestell-Hotline: +49 174 3322003

Der passende Wein zum Osterbraten

Das traditionelle Osterlamm

Eine weitverbreitete Tradition an Ostern ist das sogenannte „Osterlamm“. Dieser deftige Lammbraten erfordert aufgrund seines starken Eigengeschmackes einen gut ausgewählten Wein. Dafür bietet sich ein fruchtiger und kräftiger Rotwein an, wie zum Beispiel ein Spätburgunder. Der Bunn-Strebel Nierstein Spätburgunder aus dem Jahr 2019 bringt fruchtige Erdbeeraromen und Muskatnoten mit sich.

Auch Gewürze wie Nelken und Wacholder werden deutlich und runden den Geschmack vollständig ab. Ebenfalls aus unserem Sortiment empfiehlt sich der Maastricht Pinot Noir Rotwein aus dem Jahr 2020 aus SüdafrikaEr passt mit seinen würzig-beerigen Aromen und seinen weichen Gerbstoffen wunderbar zum Osterlamm.

Der saftige Kaninchenbraten

Auch ein Kaninchenbraten wird häufig als typisches „Ostergericht“ angesehen. Zunächst erinnert der Geschmack von Kaninchen eher an Geflügel, jedoch kommen auch Aromen zum Vorschein, die auf Wild hindeuten. Daher ist die Weinauswahl abhängig von den Gewürzen der Soße. Generell lässt sich ein trockener Wein mit Kaninchen optimal kombinieren. Wenn der Braten in einer dunklen Soße serviert wird, eignet sich ein leichterer Rotwein wie der Pfaffl Wien.2, ein Cuvée aus Zweigelt und Pinot Noir aus dem Weinviertel in Österreich. Fruchtige, saftige, erdbeerige und kirschige Aromen mit feiner Eleganz komplementieren den saftigen Braten.

Allerdings lässt sich auch ein Weißwein hervorragend zum Kaninchen servieren. Der Bunn-Strebel Riesling Weißweinaus dem Jahr 2021 ist ein sehr verspielter Wein, der mit seinem eleganten Limettenaroma und dem Duft von Basilikumsorbet den Gaumen zum Staunen bringt.

Leckere Wildgerichte

Gemäß dem Sprichwort „Roter Wein zu rotem Fleisch“ sollte passend zum Wild ein kräftiger, gerbstoffreicher Rotwein ausgewählt werden, der ein ebenso kräftiges Aroma wie das Fleisch mit sich bringt. Ein intensiver Wildgeschmack kommt besonders bei Wildschweinbraten, Rotwild oder auch Wildhase zum Ausdruck.

Aus unserem Sortiment bietet sich daher eine klassische Rotweincuvée an, wie der Creation Syrah/Grenache aus dem Jahre 2019. Zarte Nuancen von Veilchen vermischen sich im Duft mit einem Hauch von Himbeeren und Gewürzen. Sein ausdrucksvolles Terroir macht ihn zu einem großartigen seidigen Wein, der am Gaumen mit köstlichen roten Beerenaromen und geschmeidigen Tanninen verwöhnt.

Weinhof Auslese:

Impressionen

Neueste Beiträge

Folge uns auf:

Was Kunden sagen:

Weitere Beiträge

Anmeldung zum Newsletter

Sichern Sie sich 10% Rabatt auf Ihre erste Bestellung.

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und erhalten Sie regelmäßige Updates zu aktuellen Angeboten und den neuesten Trends der Weinwelt.

Die Webseite von Weinhof Rudolstadt enthält Werbeinformationen zu alkoholischen Getränken. Aus diesem Grund tragen wir Verantwortung und setzen uns im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen für den verantwortungsbewussten Umgang mit alkoholischen Getränken ein. Daher bitten wir dich anzugeben, ob du über 18 Jahre alt bist.